Blog

Nichts ist älter als die Zeitung von heute - Nachlese

Verfasst von Heiko Kuschel am 7. März 2012 - 10:57
Bild von Heiko Kuschel

You may need: Adobe Flash Player.

NichtsistaelteralsdieZeitung.mp3

"Nichts ist älter als die Zeitung von heute - die Nachrichtenbranche zwischen schneller Neugierbefriedigung und ethischer Verantwortung": Unter diesem Titel diskutierte ich am Dienstag Abend mit Eberhard Schellenberger (Bayerischer Rundfunk, Welle Mainfranken), Alexander von Halem (Blogger und Experte für Social Media) und Anton Sahlender (Leseranwalt der Mainpost) im Museum Johanniskapelle in Gerolzhofen. Die Moderation hatte Andreas Kemper, Leitender Redakteur bei der Main-Post und Mitglied der Chefredaktion.

Kirche ins Netz!

Verfasst von Heiko Kuschel am 7. Dezember 2009 - 12:23
Bild von Heiko Kuschel

Der „Weltherrscher“, so nennt er sich, hat sich mit der Kirche und dem Internet beschäftigt. Ein wirklich lesenswerter Artikel eines „bekennenden Nichtchristen“, finde ich, denn er sieht vieles sehr differenziert. Da ist nicht die ganze Kirche Mist, weil vor Jahrhunderten Menschen im Namen Gottes Unrecht getan haben, Fehler gemacht haben. Da wird den Kirchen zugestanden, dass sie früher Fehler gemacht haben, aber auch aus den Fehlern gelernt haben.

Kirche 2.0 Beta

Verfasst von Heiko Kuschel am 29. Juli 2009 - 19:25
Bild von Heiko Kuschel

Am gestrigen Dienstag traf sich ein illustrer Kreis von „Auserwählten“ aus ganz Deutschland beim Gemeinschaftswerk Evangelische Publizistik in Frankfurt: Ein bunt zusammengewürfelter Haufen von Menschen, die irgendwie schon mal Kontakt zur Redaktion des neuen Portals „evangelisch.de“ hatten, das am 24.9. offiziell online geht. Wir waren die ersten, die Aufmachung und Funktionen zu sehen – und zu testen bekamen.

Losungs-Blog

Verfasst von Heiko Kuschel am 12. Februar 2009 - 1:00
Bild von Heiko Kuschel
Radioandacht auf Radio Primaton - www.dekanat-schweinfurt-evangelisch.radioandacht.eu

Kennen Sie Blog? Ich meine, nicht einen Schreibblock oder Matheblock mit ck am Schluss, sondern mit g. So eine Art persönliches Tagebuch im Internet, für alle zugänglich. Auch auf der Homepage der Citykirche Schweinfurt finden Sie alle paar Tage aktuelle Gedanken. Es ist interessant und spannend, jeden Tag darüber nachzudenken, was heute eigentlich alles passiert ist.

Inhalt abgleichen

Citykirche Schweinfurt | Martin-Luther-Platz 18 | 97421 Schweinfurt | info@citykirche-schweinfurt.de
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Drupal theme by Kiwi Themes.