Predigt: Die Liebe bleibt
Heiko Kuschel 25. August 2019 - 10:51

Es heißt, am Ende des Lebens ziehe bei vielen noch einmal das ganze Leben an einem vorbei. All die schönen Dinge, all die schlechten, alle Versäumnisse und alles, was mir gut gelungen ist. Die liebevollen Momente und die hässlichen. Die fröhlichen und die traurigen Zeiten, einfach alles.

Und dann kommt die Frage: War es gut? War das, dein Leben, ein gutes? Wonach hast du es ausgerichtet, was waren deine Ziele, wie hast du diese Welt zu einer besseren gemacht – für andere?

Wie sähe Ihre Antwort aus auf diese Frage, wenn sie jetzt, ganz plötzlich, käme? Hatte Ihr Leben bis heute einen Sinn? War es gut? Gibt es Menschen, die dankbar sind dafür, dass es Sie gibt?

Wagenkirche: 9. November
Ullrich Göbel 9. November 2018 - 16:50

Der 9. November - ein Tag der Erinnerung und ein Appell gegen Gewalt 

Mensch, Heiko, hast du gewusst, dass heute wieder mal ein richtig historischer Tag ist?  

    Natürlich. Welches der vielen historischen Ereignisse meinst du denn jetzt gerade.